Der Emotionscode - Georg Ott

Der Emotionscode

 

Mit dem Emotionscode nach Dr. Bradley Nelson werden eingeschlossene Emotionen aus der Vergangenheit, von den Eltern übernommen oder geerbt, getestet und nachhaltig gelöst. 

 

Emotionen können sich wie eine Energiekugel in unserem Körper festsetzen, den Energiefluss beeinträchtigen und Störungen aller Art verursachen. Bei der Anwendung des Emotionscode wird kineseologisch getestet, welche "eingeschlossenen Emotionen" zu dem jeweiligen Thema im Körper vorhanden sind. Anschließend werden sie mit Hilfe eines Magneten gelöst.

 

Der Emotionscode kann auch bei Tieren angewendet werden. Diese übernehmen oft Emotionen von ihrem Halter.

 

Eine weitere Entdeckung von Dr. Nelson ist die "Herzmauer". Eine Herzmauer besteht meistens aus mehreren eingeschlossenen Emotionen, die nach emotionalen Verletzungen vom Unterbewusstsein zum Schutz des Herzens vor weiterer Verletzung aufgebaut wurde. Im Augenblick ihrer Entstehung hatte sie ihre Berechtigung, langfristig ergeben sich jedoch Auswirkungen wie körperliche oder psychische Beeinträchtigungen, zwischenmenschliche Probleme, Gefühllosigkeit, Depression, usw. Die Aufdeckung und Auflösung einer "Herzmauer" kann mehrere Sitzungen in Anspruch nehmen!

 

Als Erweiterung zum Emotionscode teste & löse ich auch Glaubenssätze, Traumata & abgegangener Zwilling.

 

In einer Sitzung kombiniere ich gegebenenfalls den Emotionscode mit dem Aufstellen des Themas.

 

Die Beratungen biete ich auch als Fernsitzung via Skype oder Zoom an!

 

Honorar: € 90,-  50 Minuten      

 

Gehörlose mit Dolmetscher zahlen einen verminderten Satz € 60,- (plus Dolmetscher)

 

 

 

 

 

 

 

Eine Emotionscode-Beratung/Behandlung stellt keinen Ersatz für einen Arztbesuch dar! Bitte suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn dies erforderlich ist! Bitte setzen Sie niemals Medikamente eigenmächtig ab! Folgen Sie immer den Anweisungen Ihres Arztes! Eine Emotionscode-Beratung/Behandlung stellt eine ergänzende zusätzliche Energieveränderung dar mit dem Ziel, nach Möglichkeit die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Voraussetzungen für die Selbstheilung des Körpers und/oder der Psyche zu schaffen.